Unsere Fruchtfolge im Detail:

Zeit Hauptfrucht Zwischenfrucht(Nach Hauptftucht) Bemerkung
1.Jahr Winterroggen Teilweise Rotkleeuntersaat, diese bleibt zwei Jahre stehen oder Erbsen/Wicken-Gemenge Nach Erbsen/Wicken folgt Hirse/Buchweizen/Sommerweizen.
2.Jahr Hirse/Buchweizen/Sommerweizen/Rotklee Senf Organische Düngung vor Senfsaat
3.Jahr Erbsen/Linsen/Kartoffeln/ Rotklee Nach Erbsen, Linsen und Kartoffeln Senf oder Buchweizen. Klee bleibt bis zur Weizensaat stehen. .
4.Jahr Winterweizen/Dinkel Vor Roggen ist Zeit für Zwischenfrucht zu knapp, daher Beikrautbekämpfung Organische Düngung vor Beginn der Vegetationsperiode mit Einarbeitung(Einstriegeln).
5. und 1.Jahr Roggen ..... und alles beginnt von vorne. . .

Die komplette Getreideernte wird nach der Ernte gereinigt und auf dem Betrieb gelagert und aufbereitet.